Dunking Dukes

Allgemeine Informationen

» Wer sind wir?
Die Dunking Dukes sind der Fanclub der MHP RIESEN Ludwigsburg. Wir bestehen inzwischen aus etwa 300 Mitglieder jeden Alters. Unsere Mitglieder kommen aus dem Großraum Ludwigsburg und aus Stuttgart, es gibt aber auch einige Fans in Deutschland verteilt. Kurz: Wir sind eine bunte Mischung fröhlicher Basketballfans.

» Unsere Ziele
Wir wollen mit viel Emotionen jede Menge positive Stimmung machen und damit unsere Mannschaft richtig puschen.

» Unser Motto
Emotionen JA - Hass NEIN

» Wie verhalten sich die Dunking Dukes?
Wir unterstützen unser Team im positiven Sinne. Jeder Dunking Duke repräsentiert schließlich den Fanclub bzw. den Verein und daher versuchen wir uns auch in heiklen Spielsituationen (so gut es geht) gesittet und ruhig zu verhalten. Es versteht sich von selbst, dass wir einen guten, freundlichen Kontakt zu Fans unserer Gegner pflegen.

Fanclub Treffen

» Was machen wir bei den Fanclub-Treffen?
Zu Gast ist meist jemand vom Verein (Manager, Vorstand, Trainer oder Spieler). Es war auch schon mal ein Schiedsrichter bei uns zu Gast. So bekommen wir die neusten Informationen. Es werden Aktionen (Plakate, Fanbusse, T-Shirts, Trommeln, Anfeuerungen, etc.) geplant und anschließend gibt es die Möglichkeit mit den Fans in lockerer Runde zu diskutieren.

» Wo und wann sind Fanclub-Treffen?
Die Fanclubtreffen finden regelmäß Mittwochs statt. Die "Tagesordnung" sowie die Lokation wird immer einige Tage im Voraus per Mail und im Forum bekannt gegeben.

Aktivitäten / Freizeitteam

» Was machen die Dukes sonst noch?
Wir besuchen Spiele der Regionalligamannschaft BSG Ludwigsburg, der Ludwigsburger Damen-Mannschaft und auch der deutschen Basketball-Nationalmannschaft, wenn diese in der Region spielt. Selbstverständlich halten wir auch Kontakt zu anderen Basketball-Fanclubs und planen auch gemeinsame Aktionen. Außerdem sind wir auch beim Allstar-Spiel der BBL dabei, um uns die anderen Top-Spieler der Liga anzusehen.

» Unsere Freizeitmannschaft
Natürlich hat der Fanclub auch seine eigene Freizeitmannschaft. Wir spielen um Spaß zu haben, ohne jeden Leistungsdruck. Jeder kann mitspielen, egal ob männlich oder weiblich, ob jung oder alt, spielt alles keine Rolle, jeder ist gerne gesehen. Außerdem ist unser Team bei den Fanclubturnieren dabei. Näheres dazu und die Trainingszeiten im Unterforum „Dunking Dukes“.

Maskottchen und Fanclubfarben

» Unser Maskottchen
Der dunkende Herzog heißt Ludwig S. Burg. Der Herzog (eng. Duke) soll die Verbindung zu Ludwigsburg darstellen. Ludwigsburg wurde von Herzog Eberhard Ludwig gegründet.

» Wieso die orangefarbenen T-Shirts?
Insbesondere bei den Auswärtsspielen stechen die grellen T-Shirts ins Auge. Wir sind so auch für unsere Spieler sofort zu erkennen. Ein Fanblock mit 50 Fans in orange macht in jeder Halle einen tollen Eindruck. Mittlerweile mischt sich immer mehr schwarz-gelb unter das Orange, was uns aber nicht daran hindert, weiterhin an der Farbe festzuhalten.

Mitgliedschaft

» Wie kann man Mitglied werden?
Einfach zu den Fans in orangenen Trikots im Fanblock, bzw. den Trommlern gehen und nach einem Anmeldeformular fragen, oder bei einem der Fantreffen vorbei schauen. Dort kann man natürlich auch als Gast kommen, ohne Mitglied der Dunking Dukes zu sein.

» Was kostet die Mitgliedschaft?
NICHTS, die Dunking Dukes finanzieren sich ausschließlich durch Spenden der Mitglieder und Fans, oder durch Aktionen wie dem Dunking-Dukes Stand auf dem Ludwigsburger Marktplatzfest.

Vorstand des Fanclubs

» Ansprechpartner für alle Informationen rund um den Fanclub

Sebastian Lempert
0162/4237364
E-Mail
Knollstraße 32
70191 Stuttgart